Weiße, zeitlose und helle Küchen für jeden Stil

Silestone Iconic White

Silestone Iconic White

Wenn Sie Ihre Küche umgestalten möchten und eine lang anhaltende Lösung in Sachen Deko suchen, wird Weiß eine zentrale Position in Ihrem Design einnehmen. Und gerade wenn es Ihrer Küche an Platz oder genügend Licht fehlt, wird diese Farbe helfen, die gesamte Wahrnehmung des Raumes zu verändern und ein Gefühl von Weite und Helligkeit zu erzeugen.
 
Im Gegensatz zu anderen Farben, die gewagter oder riskanter sind, sind weiße Küchen zeitlos und bleiben von Mode und Trends unberührt.
 
Vielleicht erscheinen Ihnen weiße Küchen auf den ersten Blick zu langweilig, monoton und kalt, aber Sie können ganz leicht Möbel und Materialien in anderen Farben und Texturen hinzufügen und somit die Farbwelt erweitern.
 
Weiß gibt es in vielfältigen Tönen und Schattierungen, die Sie nutzen können, um einen persönlichen und stylischen Touch zu kreieren. Nicht alle Weißtöne sind gleich oder vermitteln dasselbe Gefühl: Reinweiß, Eierschale, Seide, Vintage-Weiß, Porzellan, Cremeweiß, Kreide, Elfenbein... Jeder Farbton vermittelt andere Sinneseindrücke, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Traumküche zu designen, genau nach Ihren Ansprüchen und Präferenzen. Hier finden Sie die besten Ideen und wie man diese umsetzt:
 
Die Arbeitsfläche ist eine der Flächen mit höheren Relevanz, sowohl funktional als auch ästhetisch gesehen. Es ist das Material, das Sie für diese Oberfläche und/oder den Fliesenspiegel wählen, das verschiedene Dekorationsstile kreieren kann.
 
Wenn Sie polierte, makellose und helle Oberflächen bevorzugen, können Sie sowohl zu Silestone als auch zu Dekton greifen. Hier finden Sie verschiedene weiße Farbtöne:

  • Reinweiß: Iconic White, Blanco Zeus Extreme, Montblanc, White Diamond oder Blanco Stellar von Silestone liefern Ihnen einen modernen und glanzvollen Look.
  • Warm und komfortabel: Auf der anderen Seite verleihen die warmen Weißtöne von Silestone wie Blanco Maple, Cream Stone oder Pulsar Ihrer Küche einen einladenden Touch voller Persönlichkeit und Stil.
  • Weiß mit Textur: Wenn Sie Weiß als zentrales Element wählen, können Sie zu Material mit verschiedenen Texturen greifen. Dekton bietet im Farbfeld Weiß verschiedene Möglichkeiten: die Farbe Makai mit einem Holz-Finish oder Aura 15 und Entzo in Marmortextur, die zurzeit zu den modernsten Lösungen zählen - genau wie die brandneuen Farben aus der Natural XGloss Serie Fiord, Tundra und Glacier.

Denken Sie auch darüber nach, einen Gesamtlook zu kreieren, indem Sie für Arbeitsfläche und Fliesenspiegel oder Wände dasselbe Material wählen.
 
Wussten Sie, dass Sie bei Wahl einer Silestone-Arbeitsplatte sogar ein Spülbecken aus demselben Material wählen können? Entdecken Sie die integrierten Becken als die perfekte Möglichkeit, um Einheitlichkeit zu schaffen.
 
Weiße, makellose Möbel:
 
Wenn Sie sich für eine perfekte Küche in Weiß entschieden haben, denken Sie daran, dass die Art der Möbel eine wichtige Rolle für den dekorativen Stil Ihrer Einrichtung spielt. Hier finden Sie die besten Möglichkeiten für jeden Geschmack:

  • Klassischer oder traditioneller Stil: Wenn Sie sich für diesen Stil entscheiden, wählen Sie behandeltes Holz oder weiß gestrichene Möbel, am besten kombiniert mit massiven und gläsernen Fronten oder offenen Regalen, die Ihre Küchengeräte perfekt in Szene setzen. Zudem können Sie Details im romantischen Stil hinzufügen wie Schubladengriffe, Gravierungen oder Leisten für die Küchenutensilien.
  • Moderner Stil: Wählen Sie Möbel mit geraden und präzisen Linien, mit sehr einfachen und nüchternen Griffen oder sogar komplett grifflos, in weißen Farbtönen mit einem matten oder Hochglanz-Finish, die Ihre Küche noch moderner gestalten. Integrieren Sie alle Geräte nahtlos in die Umgebung, sodass der einheitliche Look an keiner Stelle unterbrochen wird.
  • Sie können Weiß ebenfalls als Hauptfarbspektrum innerhalb eines Industrie-Stils nutzen. Mixen Sie die weißen Schrank- und Schubladenfronten mit Edelstahl-Elementen und fügen Sie später professionelles Küchenequipment im Dekostil der markanten Art hinzu.
  • Weiß ist sicherlich eine der besten Ideen, um eine Küche im nordischen Stil zu gestalten. Trauen Sie sich, makelloses Weiß mit einem Naturholzboden zu kombinieren, um einen warmen Look zu kreieren. Fügen Sie Accessoires aus anderen Materialien und Farben hinzu, um einen attraktiven Kontrastlook zu designen, ohne dabei die Grundfarbe Weiß aus den Augen zu verlieren.
  • Falls Sie hingegen eine warme und einzigartige Küche im rustikalen Stil entwerfen möchten, nutzen Sie Holzmöbel mit grober Maserung, leicht weiß gebeizt, sodass man die Textur und das rustikale Finish des Holzes sehen kann.

Dies könnte Sie auch interessieren

Share This